Modernste Induktions-Anwärmgeräte für die effiziente und absolut sichere Montage von ringförmigen Werkstücken

sureTherm Niedrigfrequenz Induktions-Anwärmgeräte

Mit Einführung der Induktions-Anwärmgeräte der sureTherm Serie beschreiten TM Induction Heating und i-Technik den Pfad des Innovators in der Induktionserwärmung für die Industrie. Das von TM entwickelte Doppelpunkt Verfahren stellt die optimale Temperaturdifferenz zwischen dem innerem und dem äußerem Ring während des gesamten Erwärmungsprozesses sicher, sodass keine mechanischen Spannungen entstehen können und somit Beschädigungen ausgeschlossen sind. Dies gewährleistet auch das optimale Verhältnis zwischen Erwärmzeit und Stromverbrauch - sicher, schnell und effizient. 

Die Induktionserwärmgeräte der sureTherm Serie dienen dem Einbau von Lagern, Wälzlagern, Kugellagern, Buchsen, Kupplungen, Getrieben, Walzen, Zahnrädern, Flanschen, Ringen, Rohren, und vielen anderen Antriebsteilen.

 

Eigenschaften der easyTherm Serie

  • Individuell einestellbare vier verschiedene Erwärmungsarten: 1 Sensor, Zeit, Rampenprinzip (Zeit und Temperatur), 2 Sensor (Doppelpunktverfahren)
  • Einfache Touchscreen Bedienung
  • Dokumentierung des Erwärmungsvorgangs
  • Kein heißes Ölbad, kein Risiko der Überhitzung
  • Vorteile für die Umwelt: ruhig, geruchlos, sauber und optimaler Energieeinsatz
  • Standard Modifikationen verfügbar z.B. erhöhte max. Temperatur oder verschiedene Versorgungsspannungen
  • Hergestellt nach TÜV- Richtlinien

Im Allgemeinen ist die Induktionserwärmung die bevorzugte Alternative zu einem Gasbrenner, einem Ölbad oder einem Ofen. Die Induktionserwärmung ist sicherer, billiger und umweltfreundlicher. Die Effizienz eines Induktionserwärmungsgerätes führt jedoch zu einem sehr schnellen Temperaturanstieg, wodurch die Gefahr einer ungleichmäßigen Erwärmung besteht. Große Temperaturunterschiede können thermische und mechanische Spannungen verursachen, die zu irreversiblen Schäden an dem zu erwärmenden Werkstück führen können.

Die von TM Induction Heating entwickelte sureTherm Serie ist das richtige Werkzeuge für die spannungsfreie Induktionserwärmung kritischer Teile und Werkstücke. Durch die Anwendung der richtigen Erwärmungsmethoden werden die möglichen Beschädigungen während der Erwärmung verhindert. Dies gewährleistet dem Anwender die Zuverlässigkeit seines Services und somit die Lebensdauer des zu erwärmenden Werkstücks und Teils.

1 Sensor

Zeit

Rampe

2 Sensor

Es ist absolut entscheidend, den Temperaturunterschied ΔT während eines Erwärmungszyklus zu kontrollieren

Thermische Belastung ist ein generelles Problem beim Erwärmen. Wärmedehnung verursacht keine Schäden, solange sich das Material frei ausdehnen kann. Ist das nicht der Fall, kann es den erwärmenden Werkstück verformen und zur Veränderung seiner metallurgischen Struktur führen.

Mechanische Spannung ist ein Effekt, wenn beispielweise ein Wälzlager zu schnell erwärmt wird. Ein großer Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenring kann die Kugeln oder Rollen in die Ringe drücken und (unsichtbare) irreversible Schäden verursachen.

Obwohl die eigentliche Programmierung und die Algorithmen ziemlich kompliziert sind, sind die Grundlagen der 2-Sensor-Temperaturregelung einfach. Die Hauptmikrokontroller der sureTherm-Erwärmungsgeräte überwacht ständig die tatsächliche ΔT und den tatsächlichen Temperaturanstieg beider Sensoren. Auf der Grundlage dieser Werte regelt die Software die Leistungsabgabe des Erwärmgerätes. Wenn der Trend der Erwärmungskurve ein Überschwingen des Maximums der eingestellten ΔT vorhersagt, verringert das Erwärmgerät automatisch die Ausgangsleistung. Die Leistung wird erhöht, sobald der wechselnde Trend das wieder zulässt. Die Leistung ändert sich ständig stufenlos auf einer Skala von 0-100%. Das Ergebnis: sichere, gleichmäßige und spannungsfreie Erwärmungszyklen innerhalb kürzester Zeit.

Produktvergleich

Produktmin. Ø Öffnung
Werkstück
max. äußerer Ø
Werkstück
max. Breite
Werkstück
max. Gewicht
Werkstück
Leistung
sureTherm 10X10 mm400/4802 mm140/2152 mm50 kg3,0 kVA
sureTherm 20X10 mm500/6562 mm180/3002 mm100 kg3,7 kVA
sureTherm 30X20 mm600/8002 mm210/3602 mm200 kg8,0 kVA
sureTherm Pro 1X-P130 mm1000/10802 mm320/4902 mm400 kg12,8 kVA
sureTherm Pro 1X130 mm1000 mm315 mm400 kg12,8 kVA
sureTherm Pro 3X40 mm1500 mm485 mm800 kg25,2 kVA
sureTherm Pro 6X85 mm2000 mm695 mm1600 kg40,0 kVA

1) als mobile Ausführung serienmäßig verfügbar
2) mit den Verlängerungsblöcken

Produktübersicht

Kleingeräte mit niedriger Leistung

Geräte mit mittlerer Leistung

Geräte mit großer Leistung